德福:Wahl des Studienorts

2019-06-18 14:45:42
点击:
Abschnitt 1 Einleitung
 
1 Wenn man sich entschieden hat, ein Hochschulstudium aufzunehmen, steht man immer vor der Frage: Wo soll er studieren? In einer großen Hochschule in einer Großstadt oder in einer kleiner Uni mit wenigen Studierenden in einer kleinen Stadt? Das Entscheidungskreterium hängt nicht nur mit der Attraktivität der Universitätsstadt zusammen, sondern ist auch ganz eng mit dem Betreuungsverhältnis an der Hochschule verbunden.
 
2 Wahl des Studienorts ist repräsentativ für das Studium in Deutschland. Seit Jahren rührt diese Frage die empfindliche Stelle der Studierenden. Von daher ist es kein Wunder, dass dieses Thema eine Menge Aufmerksamkeit erregt. Bevor wir über dises Thema sprechen, schauen wir uns zuerst die vorliegenden Grafik an.
 
3 Eine gute Ausbildung ist eine wichtige Grundlage beziehungweise Voraussetzung für eine berufliche Karriere oder eine höhere akademische Qualifikation. In einer wissensbasierten Gesellschaft ist Ausbildung für viele das bedeutendste persönliche Gut geworden. Deswegen streben immer mehr junge Menschen nach einem Studium. Deswegen tritt das Phänomen, das in dieser Grafik gezeigt wird, häufig in Erscheinung.
 
Abschnitt 2
 
Bevor wir über das Thema sprechen, schauen wir uns zuerst die vorliegende Grafik an.
 
Abschnitt 3 Grafikbeschreibung (13 bis 14 Zeile, 130-140 Wörter)
 
Die Grafik mit dem Titel „...“, gestellt von..., stellt das Betreuungsverhältnis sowie die Anzahl der Bevölkerung, die der Studierende und die der Professoren an 5 ausgewählten Hochschulstandorten in Deutschland dar./ informiert uns darüber, wie das Betreuungsverhältnis an 5 ausgewählten Hochschulstandorten, die verschiedene Bevölkerungszahl haben, in Deutschland aussieht.(如果同意第二个观点,应该突出Greifwald的数据:小城市体现在Einwohner 54,000, effektiver体现在Betreuungsverhältnis 44:1和Koeln的数据: 大城市体现在Einwohner 963,000  和Studenten, obwohl Professoren: 410, 但是Betreuungsverhältnis:147:1) Obwohl Greifwald eine kleine Stadt mit 54,000 Einwohnern ist, sieht das Betreuungsverhältnis dort ganz gut aus, nämlich kommt ungefähr 44 Studierende auf einen Professor. Bemerkenswert ist Köln mit einem Betreuungsverhältnis von 147:1 an letzter Stelle, das heißt, 147 Studierenden werden erst von einer Professorin oder einem Professor  betreut. Die Tabelle zeigt uns eindeutig, dass an kleiner Uni in einer kleinen Stadt die Betreuungssituation viel besser aussieht als an großer Uni in Großstadt.
 
(如果同意第一个观点,应该突出汉堡的数据,大城市:1,715,400, Betreuungsverhältnis: 57:1, an dritter Stelle steht, 和Greifwald的数据, zwar Betreuungsverhältnis 44:1, ein bisschen besser als das Hamburg, aber nur 160 Professoren und 6,970 Studierende,无聊 Koeln的数据就不要说了)
 
Abschnitt 4 Redewiedergabe(6 Zeile, 60 Wörter)  
 
Angesichts dieser Stituation kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung. Die einen meinen, dass eine große Stadt viele Kultuelle Veranstaltung anbietet, deshalb das Studium dort einem mehr Spaß machen kann. Außerdem ist leichter für einen, in Großstadt einen Nebenjob oder einen Praktikumsplatz zu finden. Die anderen glauben aber, dass man besser an einer kleinen Uni studieren soll, weil dort man nicht so leicht abgelenkt wird und mehr Kontakt zu den Lehrkräften und Mitstudierenden hat.
 
Abschnitt 5 Stellungnahme und Argumentation(13-14 Zeile, 130 bis 140 Wörter)
 
Ich persönlich halte die erste/zweite Meinung für sinnvoll.
 

Abschnitt 6 Situation in der Heimat (vier-fünf Zeile, 40 -50 Wörter)  

http://www.collegehb.cn
北京洪堡德语培训学校,德语课程、德奥预科项目,一站式服务

相关热搜:
  • 洪堡德语_官方微信二维码